Theresa Zöpfl

Theresa Zöpfl, 1993 in Wels geboren, erhielt ihren ersten Klavierunterricht mit sechs Jahren an der Landesmusikschule Wels. Im Alter von 12 Jahren begann sie mit dem Orgelspiel. Von 2007 bis 2012 besuchte sie das Linzer Musikgymnasium und absolvierte das künstlerische Basisstudium Orgel bei Mag. Brett Leighton an der Anton Bruckner Privatuniversität. Ihre Studien in Instrumentalpädagogik und Konzertfach Orgel schloss sie mit sehr gutem Erfolg (Pädagogik) und mit Auszeichnung (Konzertfach) ab.
Von 2016 bis 2018 studierte sie Instrumentalpädagogik Klavier bei Ao. Univ. Prof. Sven Birch, welches sie im September 2018 mit Auszeichnung abschloss.
Wertvolle musikalische Impulse erhielt sie u.a. bei Meisterkursen mit Edoardo Belloti, Luigi Ferdinando Tagliavini, Andrés Cea Galan, Wolfgang Kreuzhuber, Michael Radulescu, Michel Bouvard und Clemens Zeilinger. Theresa Zöpfl ist Preisträgerin des Jugendwettbewerbs "Prima la musica". Internationale Konzerttätigkeit führte sie bereits nach Deutschland, Italien und Spanien.
Seit Herbst 2018 unterrichtet sie als Korrepetitorin und Klavierpädagogin im Landesmusikschulwerk OÖ.

Bildvergrößerung
 

Theresa Zöpfl unterrichtet:

Klavier
 

an der LMS Hartkirchen

an der LMS Feldkirchen/Donau

 
 
Datenschutzerklärung